Ab Oktober wird es sportlich in der Metzstraße 2: Mit 18° eröffnet ein moderner Bikeshop in Friedrichshafen.

„Wir haben ein Faible für die Bodenseeregion und sind zufällig auf die traumhafte Fränkel-Immobilie in Friedrichshafen gestoßen. Nach einer kurzen Besichtigung stand fest: Hier müssen wir hin!“, berichtet Nico Brombeis, Geschäftsführer der Schübro Bike GmbH. Gemeinsam mit seinem Geschäftspartner Stefan Schüchl betreibt er inzwischen fünf Niederlassungen seines 18° Bikeshops.

Auch Fränkel-Mitarbeiterin Elena Gerlich freut sich auf die neuen Mieter: „Das Quartier Metzstraße steht für Gesundheit – schön, dass es nun um ein sportliches Gewerbe reicher ist.“

Auf den ungewöhnlichen Namen des Fahrradladens ist Nico Brombeis besonders stolz: „Bei der Namensfindung war es uns wichtig, herauszustechen. Also haben wir ein Preisausschreiben gestartet.“ Brombeis, der auch als Geschäftsführer des Energie- und Medienversorgers Franz Lohr tätig ist, bat seine Mitarbeiter um kreative Mithilfe. In Anspielung auf die Wasserhärte in Ravensburg kam der Name „18°“ zustande. „Kurzzeitig haben wir in Erwägung gezogen, die Friedrichshafener Filiale umzubenennen – hier ist das Wasser mit 9° deutlich weicher. Aber wir haben uns letztlich dagegen entschieden“, berichtet er mit einem Augenzwinkern.

UNSERE ÖFFNUNGSZEITEN

Montag bis Donnerstag 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr und 13.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Freitag 9.00 Uhr bis 13.00 Uhr

Termine können auch außerhalb unserer Geschäftszeiten vereinbart werden.

Fränkel AG | Allmandstr. 6 | D-88045 Friedrichshafen
Telefon: 07541 92 10 90 | Fax: 07541 92 10 36 | E-Mail: kontakt@fraenkel-fn.de | Internet: www.FraenkelAG.de
Vorstand: Peter Buck, Jaqueline Egger-Buck | Aufsichtsratsvorsitzender: Heinz Bühler
UST-ID-Nr.: DE 218900220 | HR 631880 Ulm