post

Nahversorgung mit Qulitätsanspruch

Die Neue Nordstadt Mitte gewinnt an Kontur: Mitte Juli hat die Firma Feneberg hier ihre erste Filiale in Friedrichshafen eröffnet. Auf einer Verkaufsfläche von 670 Quadratmetern bietet der Markt hochwertige Lebensmittel.

Zur Eröffnung gab es für die Kunden viele Angebote und Aktionen. So waren die Gemüsebauern vom Bodensee im Markt, die die regionale Feneberg-Biomarke VonHier beliefern. Sie standen den Kunden Rede und Antwort. Zudem bekamen die ersten 700 Kunden eine Feneberg-Einkaufstasche und beim Eröffnungsgewinnspiel gab es ein Jahr lang jeden Monat einen Feneberg-Einkaufsgutschein zu gewinnen. Als gut sortierter Nahversorger bietet Feneberg in Friedrichshafen alle Lebensmittel des täglichen Bedarfs an. Der Schwerpunkt liegt auf frischen und regionalen Produkten. Die Kunden finden im Markt beispielsweise eine Bedientheke mit frischer Wurst und frischem Fisch sowie einen großen SB-Bereich für frische Wurst und frisches Fleisch aus der Feneberg-Metzgerei in Kempten. Die Bäckerei im Eingangsbereich bietet Brot und Backwaren aus der Feneberg-Bäckerei. Der hauseigene Produktionsbetrieb in Durach bei Kempten stellt seine Produkte seit vielen Jahren ohne jegliche Zusatzstoffe her. Angeschlossen an die Bäckerei findet sich ein Imbiss mit einer großen Auswahl an Snacks und Gerichten für den Mittagstisch. Im gemütlichen Innen- und Außensitzbereich können die Kunden ihr Essen vor Ort genießen. Für ihren Einkauf können die Kunden in der Tiefgarage Wendelgardstraße parken. Ab einem Einkaufswert von zehn Euro bekommen sie die erste halbe Stunde (0,50 Euro) erstattet.

Zitat

„„Feneberg sieht sich als Nahversorger und wir wollen unseren Teil zum Leben in Friedrichshafen beitragen.““

Hannes Feneberg, Geschäftsführer