post

Urban Gardening

Frisches Obst und Gemüse aus eigenem Anbau und die Gemeinschaft stärken – das möchte Fränkel mit dem neuen Urban-Gardening-Projekt in der Saint-Dié-Straße in Friedrichshafen. Der Wunsch nach diesem Mitmach-Garten kam in der Mieterumfrage aus dem vergangenen Jahr auf. Ein Fränkel-Mieter hat es sich zur Aufgabe gemacht, den Garten zu betreuen und zu pflegen. „Alle Fränkel-Mieter in der Gegend sind eingeladen, sich an dem tollen Projekt zu beteiligen“, sagt Oliver Keim, Teamleiter der Wohnungsverwaltung bei Fränkel. „Besonders im Frühjahr ist der Nutzgarten eine schöne Begegnungsstätte und eine tolle Gelegenheit, mit Nachbarn ins Gespräch zu kommen und neue Kontakte zu knüpfen.“ Unterstützt wird das Vorhaben vom Amt für Bürgerservice, Sicherheit und Umwelt.

Bild von Capri23auto auf Pixabay