post

Preiswürdige Kommunikation

Eine international besetzte Fachjury hat das Fränkel-Kochbuch mit dem Deutschen Agenturpreis 2018 ausgezeichnet 

Ende Oktober hat das Kochbuch den Deutschen Agenturpreis 2018 erhalten. Dieser Preis wird einmal jährlich an Kommunikationsagenturen verliehen, die für ihre Kunden besonders erfolgreiche und kreative Projekte umgesetzt haben. Hierbei achtet eine international besetzte Fachjury neben innovativen Ideen und schlüssigen Konzepten insbesondere auf die jeweilige mediale Realisierung. Das Fränkel-Kochbuch entsteht in Zusammenarbeit mit der Agentur Michael Tobias Content Marketing Ltd. Das prämierte Kochbuch bündelt die Rezepte der Gäste der beliebten regionalen Fernsehkochsendung „Wertvoll kochen“ bei Regio TV, die im Fränkel-Kochstudio produziert wird. „Es verknüpft so auf einmalige Weise das intelligente Immobilienmanagement bei Fränkel mit den Themen Essen und Kochen, die nicht nur Bestandteil des persönlichen Lebensbereichs der Wohnungsmieter sind, sondern auch für die Expertise des hauseigenen Haushaltswarengeschäfts stehen“, erklärt Michael Tobias, Gründer und Geschäftsführer der Agentur, das Konzept. Das jährlich erscheinende Fränkel-Kochbuch ist nicht zu kaufen. Als hochwertiges Präsent für Kunden und Mieter der Fränkel-Unternehmen ist es Ausdruck einer besonderen Wertschätzung. Es ist gleichermaßen Imageträger und Bindungsinstrument. „Wir arbeiten mit der Agentur seit Jahren sehr eng und vertrauensvoll zusammen. Es freut uns deshalb umso mehr, dass ein gemeinsames Projekt jetzt diese Anerkennung findet“, sagt Fränkel-Vorständin Jaqueline Egger-Buck. „Das Fränkel-Kochstudio als Veranstaltungsort ist erfolgreich etabliert. Einen Teil zu diesem Erfolg hat sicherlich auch die gute Werbung und Kommunikation beigetragen. Die Anerkennung durch eine Fachjury belegt das.“